/VfB-Chefcoach adelt Promi-Stürmer – Trainer Walter: „Gomez ist ein Vorbild für mich“

VfB-Chefcoach adelt Promi-Stürmer – Trainer Walter: „Gomez ist ein Vorbild für mich“

In Gesprächen muss Stuttgarts Zweitliga-Star Mario Gomez (34) zu seinem Trainer aufschauen. Tim Walter (43) ist mit seinen 1,92 Meter immerhin noch drei Zentimeter größer als der wuchtige Mittelstürmer.

Doch im übertragenen Wortsinn schaut der Chefcoach auf seinen größten Promi im Kader auf. Walter ist ein großer Fan von Gomez. Mehr noch.

„Mario ist ein Vorbild für mich“, schwärmt Walter.

Große Worte. Dabei waren sich vor Saisonbeginn viele unsicher, ob Gomez mit seinem nachlassenden Tempo überhaupt zu Walters Spielidee passt.


Torschützen unter sich: Gomez mit seinem neuen Sturmpartner Al Ghaddioui. Hier feiern sie den Sieg gegen Hannover.
Torschützen unter sich: Gomez mit seinem neuen Sturmpartner Al Ghaddioui. Hier feiern sie den Sieg gegen Hannover.Foto: picture alliance / Pressefoto Ba

Der sagt nun: „Es ist für mich etwas besonderes, mit ihm zusammen zu arbeiten. Mario hat so viel erlebt, so viel erreicht. Es gibt wenige Spieler, die noch aktiv sind, die ähnliches vorweisen können.“

In Zahlen: Gomez wurde u.a. drei Mal Deutscher Meister, zwei Mal Pokalsieger, er gewann mit Bayern 2013 die Champions League. Er wurde fünf Mal Torschützenkönig, einmal „Fußballer des Jahres“.

Und Walters Laudatio geht weiter: „Daher ist es egal, ob Mario spielt oder nicht spielt – er ist für alle ein Vorbild. Auch für mich. Er hatte schon eine große Karriere – nun ist er auf dem Weg sie zu vergolden.“ Mit dem geplanten Aufstieg…

In seiner mutmaßlich letzten VfB-Saison kann Gomez bereits seinen möglichen Nachfolger einarbeiten: Transfer-Krösus Silas Wamangituka (19/8 Mio. Euro Ablöse).


Bis man seinen Namen unfallfrei ausgesprochen hat, hat er schon drei Mal abgezogen: Stuttgarts Rekord-Einkauf Silas Wamangituka (19).
Bis man seinen Namen unfallfrei ausgesprochen hat, hat er schon drei Mal abgezogen: Stuttgarts Rekord-Einkauf Silas Wamangituka (19).Foto: Imago