/Offenbach: Bis 34 Grad: Corina kommt mit Hitz(e) und Donner

Offenbach: Bis 34 Grad: Corina kommt mit Hitz(e) und Donner

Frankfurt/Offenbach – Das Hochdruckgebiet „Corina“ hat zum Start in die neue Woche nicht nur hohe Temperaturen, sondern auch Blitz und Donner im Gepäck. Wo es zu Gewittern kommt, muss in den kommenden Tagen auch mit unwetterartigem Starkregen in Hessen gerechnet werden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mitteilte.

Der Montag sollte zunächst heiter losgehen, im Tagesverlauf könnten sich aber kräftige Gewitter mit Starkregen entwickeln, hieß es. Die Temperaturen klettern auf 29 bis 33 Grad, in Hochlagen auf bis zu 27 Grad. Abseits von Gewittern weht ein meist schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.


Verhaltensregel: Wohin bei Gewitter? So verhältst du dich bei Unwetter richtig – Infografik

Auch der Dienstag beginnt voraussichtlich sonnig oder locker bewölkt, bevor es erneut zu einzelnen Gewittern mit Starkregen kommen könnte. Bei bis zu 33 Grad wird es erneut hochsommerlich warm.

Für den Mittwoch erwarten die DWD-Meteorologen zunächst den Durchzug hoher Wolkenfelder. Am Nachmittag und Abend könnte es dann bei Temperaturen zwischen 30 und 34 Grad abermals zu örtlichen Hitzegewittern kommen.