/Dynamo Dresden: Deshalb will Dassendorf noch 600 Euro von Dresden

Dynamo Dresden: Deshalb will Dassendorf noch 600 Euro von Dresden


Dynamo Dresden: Deshalb will Dassendorf noch 600 Euro von Dresden

Bei Dynamo Dresden flattert die kommenden Tage eine Rechnung der TuS Dassendorf ins Haus. Beide Teams standen sich in der 1. Runde des DFB-Pokals inZwickau gegenüber.

Mehr als 5600 Zuschauer kamen und spülten auch eine ordentliche Sunne in die Vereinskasse der Hamburger. Warum der Fünftligist jetzt dennoch 600 Euro von dem Dresdner Zweitligsiten fordert, lesen Sie mit BILDplus.